Winterlager

  • Es ist möglich, euer Motorrad bei uns über Winter einzulagern.
  • Es handelt sich um eine ebenerdige, frostfreie Hallenfläche.
  • Die Einlagerung beinhaltet den Winterservice und die Reaktivierung des Fahrzeugs.
  • Die Batterie wird regelmäßig geladen, bei Vergaserfahrzeugen werden diese entleert und der Reifenluftdruck erhöht.
  • Bei Abholung ist das Fahrzeug dann wieder abfahrbereit.
  • Die Mindesteinlagerungszeit beträgt 4 Monate.

1 Monat Winterlager 45,00 €

Der Betrag für die Mindesteinlagerungszeit von vier Monaten wird bei der Abgabe des Fahrzeugs erhoben. Die Endabrechnung erfolgt dann bei der Abholung. Abgerechnet werden angebrochene halbe Monate.

Beim Winterlager gilt das „once in, stay in“ Prinzip. Das Fahrzeug wird einmal abgegeben und wieder abgeholt. Ein zwischenzeitliches Aus- und wieder Einlagern ist nicht möglich.

Da wir nur eine begrenzte Anzahl von Stellplätzen haben, bitten wir um rechtzeitige Reservierung. Am besten entscheidet man sich für eine Reservierung bis Ende August, damit der Stellplatz sicher ist.


Versicherungsschutz

Da wir nicht für Elementarschäden an den Fahrzeugen haften (Feuer, Diebstahl, Wasserschäden, etc.) nehmen wir nur Teilkaskoversicherte Fahrzeuge an, deren Versicherungsschutz diese Risiken abdeckt. Sollte ein Fahrzeug keine Teilkaskoversicherung haben, muss eine Verzichtserklärung unterschrieben werden.

Übrigens sind Fahrzeuge mit Saisonkennzeichen, die Teilkaskoversichert sind dies auch während der zulassungsfreien Zeit.