Was bedeutet eigentlich MOTORRAD SELBSTHILFE?

Keine Voranmeldung nötig! Einfach innerhalb der Öffnungszeiten mit dem Motorrad erscheinen. Wir vergeben keine Termine, da sich Tätigkeiten von Selbstschraubern schlecht zeitlich einschätzen lassen. Nach dem Motto: Ich wollte „nur mal eben schnell” das Öl wechseln, habe mir dabei jedoch das Gewinde der Ablassschraube zerstört, können aus 1 Stunde Arbeit schnell 3 werden. Sollte es sehr voll sein, ist vielleicht eine kleine Wartezeit nötig. In der Regel haben wir aber für jeden einen Platz. Notfalls kann man vorher anrufen, um zu fragen, ob ein Platz frei ist. Wir halten diesen dann auch gerne für die nächste halbe Stunde frei, wenn Du Dich dann auf den Weg machst.

Vorbesprechung

Eine Vorbesprechung der Tätigkeit, die man durchführen möchte, kann hier und da von Nutzen sein, da wir Dir evtl. im vorherein mitteilen können, welche Ersatzteile Du benötigen könntest, oder wie viel Zeit man für die Arbeit einplanen muss.


Kosten

Die Selbsthilfe kostet 10 € pro Stunde. Abgerechnet werden angebrochene halbe Stunden. In diesem Preis inbegriffen ist ein eigener Arbeitsplatz mit Standartwerkzeug, alle anderen Werkzeuge, die Du sonst noch benötigst, Beratung und Hilfestellung, Werkstatthandbücher vieler Modelle.

Unterstützung

Die Unterstützung unsererseits ist wie gesagt kostenlos und geschieht jederzeit gerne, definiert sich jedoch nicht als Einzelbetreuung oder Lehrgang. Da wir als Meisterbetrieb auch eigene Arbeiten durchführen, hier und da telefonieren oder mit Kunden sprechen müssen, appellieren wir an eure Geduld.


Motto

Alle Tätigkeiten in der Selbsthilfe geschehen in eigener Verantwortung und natürlich auch in eigener Haftung. Es liegt in der Natur der Sache, dass der Versuch auch mal schief gehen kann und unsere Augen nicht überall sind. So muss man auch hier und da einen solchen Rückschlag als Lehre in Kauf nehmen, nach dem Motto: Nächstes mal weiß ich wie…

Spezialisierung

Spezialisiert sind wir sowohl auf alle japanischen Fahrzeuge, als auch auf KTM, BMW und alle Arten von Rollern. Solltest Du Probleme mit einem anderen Fahrzeug haben, ruf doch kurz durch, damit wir telefonisch klären können, ob Du bei uns gut aufgehoben bist.


Vorkenntnisse

Wenn man in eine Selbsthilfewerkstatt geht, ist es absolut sinnvoll, vorher einmal einen IKEA Schrank zusammengebaut oder beim Fahrrad mal den Schlauch gewechselt zu haben. Will sagen, dass einem der Umgang mit Werkzeug nicht völlig fremd sein sollte, damit man nicht ganz von vorne anfängt.

Ersatzteile

Selbstverständlich kümmern wir uns auch um die Beschaffung jeglicher Ersatzteile. Verschleißteile aller Art (Bremsen, Lenkkopflager, Kettensätze etc.) bestellen wir innerhalb 24h.  Gängige Ersatzteile wie Zündkerzen, Ölfilter für alle Motorräder, viele Bremsbeläge etc. sowie alle erdenklichen Schmierstoffe und andere Betriebsmittel haben wir immer am Lager.


Achtung!

An dieser Stelle sei darauf hingewiesen, dass Ölwechsel mit selbst mitgebrachtemn Öl bei uns nicht möglich sind. Wir veräußern euch gerne den passenden Schmierstoff in der passenden Viskosität.

Öffnungszeiten Sommer (1.3.-31.10.)

Mo-Fr 13:00-20:00   Sa 11:00-18:00

Öffnungszeiten Winter (1.11.-28.2.)

Mo-Fr 13:00-19:00 Sa 11:00-18:00